Hürdenlos, Behindertenwegweiser, Stadtführer für Menschen mit Behinderung Stadt Heidelberg:Stadtführer

Logo der Seite
Eingang zur Bahnhofsnmission mit Schriftzug und Symbol über der Tür, links davon Wand mit Tür und rechts davon Schließfächer

Kontaktdaten

Willy-Brandt-Platz 5
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Bahnhofsmission
E-Mail:
Telefon: 06221-23824
Telefax: 06221-658909

Lagebeschreibung

in der Bahnhofshalle Heidelberg Hauptbahnhof

Beschreibung

Träger: Caritasverband und Evangelische Stadtmission Heidelberg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 19:00 Uhr;

Samstag, Sonntag und Feiertag: 09:00 - 19:00 Uhr

Angebote / Service

  • Hilfe in akuten Notlagen und Krisensituationen
  • Unterstützung auf Reisen:
  • Ein-, Um- und Ausstiegshilfen
  • Begleitung von allein reisenden Kindern
  • Auskünfte
  • Praktische Hilfen

Aufenthaltsraum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Ausführliche Beschreibung

Übersicht

Aufenthaltsraum

Lage und Zugangsbedingungen bis zum Raum

Lage: Ebene Haupteingang

Lage: in Bahnhofshalle an Bahnhofsbuchhandlung in Flur abbiegen; hinter Drogerie, links vor Toiletten

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Raum, Zugang

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite: 93 cm

Tür, Griffart außen: Rundknopf

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Raum, Bewegungsflächen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend

Tür offenstehend, nur bei Notfallbehandlungen geschlossen

Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 8

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bank

3 Tische

Stellplatz für Rollstuhl, Kinderwagen...

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Raum

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Blindenhund darf mitgebracht werden