Hürdenlos, Behindertenwegweiser, Stadtführer für Menschen mit Behinderung Stadt Heidelberg:Stadtführer

Logo der Seite

Bethanien-Krankenhaus

mehrstöckiger Bau mit Vorplatz und Zugangsweg

Kontaktdaten

Rohrbacher Straße 149
D-69126 Heidelberg
Internetseite zu Bethanien-Krankenhaus
E-Mail:
Telefon: 06221-3190
Telefax: 06221-3191435

Lagebeschreibung

nächste Haltestelle: Bethanien Krankenhaus

Beschreibung

Geriatrisches Zentrum in der Südstadt; angeschlossene Akademie für Gesundheitswesen und Seniorenhilfe

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 05:30 - 21:15 Uhr;

ab 21:15 Uhr nur über Nachtschwester (klingeln)

Weitere Informationen

  • Tagesklinik
  • Palliative Geriatrie
  • Ambulantes Therapieangebot: Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie

Behindertenparkplatz

Gesamtfläche für Parken und Umstieg, Breite: 350 cm, Tiefe: 750 cm

Kassenautomat Parkplatz

Lage: links vom Eingang an der Wand

Haupteingang

Eingangstür, lichte Breite: 148 cm

Behindertentoilette E 63

Lichte Türbreite: 97 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm

Kapelle

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Aufzug Reha

Aufzug, lichte Türbreite: 120 cm

Zugang Treppenhaus

Eingangstür, lichte Breite: 83 cm

Treppenhaus

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Aufzug 2

Aufzug, lichte Türbreite: 129 cm

Zugang Treppenhaus 2

Eingangstür, lichte Breite: 105 cm

Treppenhaus 2

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Tür 1. OG

Eingangstür, lichte Breite: 102 cm

Rampe 1. OG

Größter Steigungswinkel: 4 %

Akademie Hörsaal Nr. 352

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Übersicht

Behindertenparkplatz

Lage und Anfahrt

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Einzelstellplatz für Seiten- und Heckausstieg

Anfahrt: Schrägaufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Anfahrtshinweise: mäßig erkennbare Hinweise

Kennzeichnung des Parkplatzes: Schild nach STVO und Bodenmarkierung

Zugangshindernisse

Zugangshemmnis: mit Parkscheibe

Mögliche nutzbare Umstiegsfläche inklusive Parkfläche gesamt

Breite gesamt: 350 cm

Tiefe gesamt: 750 cm

Bodenart: betonierte Fläche

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Neigungswinkel maximal: 7.5 %

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast sehend, Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend

Aus- und Umstieg - Fahrerseite

Fahrerseite, Breite: 150 cm

Fahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Fahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Fahrerseite, Bodenverhältnisse: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Aus- und Umstieg - Heckbereich

Heckbereich, Breite: 350 cm

Heckbereich, Tiefe: 750 cm

Heckbereich, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Heckbereich, Fläche: Umstieg auf Grundstückseinfahrt

Heckbereich, Bodenverhältnisse: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Aus- und Umstieg - Beifahrerseite

Beifahrerseite, Breite: 150 cm

Beifahrerseite, Ebene: Bodengleich mit Parkfläche des Fahrzeugs

Beifahrerseite, Fläche: auf Parkplatz

Beifahrerseite, Bodenverhältnisse: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: starkes Quergefälle, mit Hilfe nutzbar

Kassenautomat Parkplatz

Zugang zum Automaten

Lage: links vom Eingang an der Wand

Bewegungsfläche vor dem Automat: mehr als 200 cm x 200 cm

Bedienelement I

Bedienelement, Art: Ausgabefach

Bedienelement, höchste Höhe: 74 cm

Bedienelement II

Bedienelement II, Art: Geld- und Kreditkarteneinführung

Bedienelement II, höchste Höhe: 97 cm

Bedienelement III

Bedienelement III, Art: Geldausgabe

Bedienelement III, höchste Höhe: 50 cm

Informationen für Sinnesbehinderte zum Automaten

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Bedienelement visuelle Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung visuell, Art: schlichte Schrift, klein, kontrastreich gestaltet

Bedienelement taktile Wahrnehmbarkeit: Element ist nicht ertastbar

Ergänzende Informationen zu den Bedienelementen

Münzeinwurf Höhe: 132 cm; Quittung: Höhe: 52 cm

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: mit Hilfe nutzbar

Haupteingang

Bedienelemente außen

Klingel, , Höhe: 137 cm

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, gut wahrnehmbar und blendfrei

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist nicht ertastbar

Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend

Türart: automatische Schiebetür

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 148 cm

Windfang und Windfangtür

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 340 cm, Tiefe 430 cm

Bodenoberfläche: Fliesen eben und rutschhemmend

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zu Türen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale des Lichtschalters: kontrastierend gestaltet

Taktile Merkmale der Türen: taktil gut ertastbar

Information

Lage und Zugang zum Service

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: links nach Haupteingang

Durchgangsstelle, Mindestbreite: 200 cm

Bewegungsfläche vor dem Servicepunkt

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 116 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 200 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 30 cm

Informationen für Sinnesbehinderte

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Behindertentoilette E 63

Allgemeine Informationen

Lage: nach Haupteingang rechts, dann links; je Stockwerk 1 Behindertentoilette vorhanden

Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 97 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Türschild: tastend gut wahrnehmbar

Innenraum

Raumbreite: 159 cm

Raumtiefe: 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türverriegelung, Art: durch Drehknopf

Türverriegelung, Höhe: 96 cm

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Toilettensitz

Bitte beachten:

Der Toilettensitz ist mit seinen Werten aus Sicht der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 114 cm, Tiefe: 150 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 72 cm, Tiefe: 120 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 77 cm

Haltegriff links, Überstand: 6 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 120 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 30 cm

Waschtisch

Waschtisch Höhe: 84 cm

Waschtisch Breite: 54 cm

Waschtisch Tiefe: 46 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit Höhe: 60 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Oberkante, Höhe: 175 cm

Spiegel, Unterkante, Höhe: 130 cm

Armatur: Hebelarmatur

Notruf

Notrufauslösung: über ein Zugseil

Notruf, Höhe: 10 cm

Notruf wird gemeldet bei: Stationen bis 21:00 Uhr

Optische Anzeige des Notrufs im Kabinenraum

Akustische Meldung bei Notruf im Kabinenraum

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Maße beachten! Umsetzfläche vor Toilette laut DIN-Norm zu klein

Anmeldung Aufnahmezentrum

Lage und Zugang zum Service

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links, durch mehrere Flure

Durchgangsstelle, Mindestbreite: 200 cm

keine Notambulanz, nur mit Überweisung

Bewegungsfläche vor dem Servicepunkt

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 114 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 224 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 42 cm

Barrierefreie Alternative: unterfahrbarer Tisch

Sitzmöglichkeit(en) in unmittelbarer Nähe vorhanden

Informationen für Sinnesbehinderte

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: mittel

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Cafeteria

Lage und Zugangsbedingungen zum Raum

Lage des Raumes: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang rechts, 1. Durchgang rechts,

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Zugang zum Raum

Bewegungsfläche vor Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Zugang: eben und rutschhemmend, Fliesen

Raum, Zugang

Tür-/Durchgangsart: Durchgang

Lichte Durchgangsbreite: 105 cm

Raum, Bewegungsflächen

Bewegungsfläche nach Zugang: mehr als 200 cm × 200 cm

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 100 cm

Bodenbelag innen: Fliesen

Bodenzustand innen: eben und rutschhemmend

Tisch unterfahrbar

Tischoberfläche, Höhe: 74 cm

Tischoberfläche, Breite: 130 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 40 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne, Anzahl: 50

weitere Bestuhlung, Art: Bänke, Anzahl: 7

Stellplatz für Rollstuhl, Kinderwagen...

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung an der Theke

Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend

Buffet Cafeteria

Lage und Zugang zum Service

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: in der Cafeteria

Bewegungsfläche vor dem Servicepunkt

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 79 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 300 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 31 cm

Informationen für Sinnesbehinderte

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Kiosk Cafeteria

Lage und Zugang zum Service

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: in Cafetria

Durchgangsstelle, Mindestbreite: 101 cm

Bewegungsfläche vor dem Servicepunkt

Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 110 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 80 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 29 cm

Informationen für Sinnesbehinderte

Beleuchtung, Art: nur Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Kapelle

Lage und Zugangsbedingungen bis zum Raum

Lage: Erdgeschoss

Lage: nach Haupteingang links, an Informationsäule vorbei durch Durchgang

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Raum, Zugang

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür mit schmalen Flügelbreiten

(Wertangabe für beide Flügel)

Lichte Durchgangsbreite: 166 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Raum, Bewegungsflächen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Flure, Mindestbreite: 92 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend

Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 26

Stellplatz für Rollstuhl, Kinderwagen...

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Raum

Beleuchtung im Raum: nur Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Tür ist kontrastreich gestaltet

Aufzug Reha

Standort

Lage: 1. UG - 4. UG; nach Haupteingang durch Durchgang

Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 120 cm

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 114 cm

Bedienelement, Lage: rechtsseitig

Kontrast Eingang: Tür ist kontrastreich gestaltet

Innenraum / Plattform

Innenraum Breite: 160 cm

Innenraum Tiefe: 250 cm

Bodenzustand: Metall, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf, Höhe: 88 cm

Sitzmöglichkeit: vorhanden

Lichtverhältnisse in der Kabine: nur Beleuchtung, hell

Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 111 cm

Tastatur sichtbar: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung sichtbar: schlichte Schrift, ,

Tastatur tastbar: Tastatur ist gut ertastbar

Hilfen für Sehbehinderte und Blinde

Gegensprechanlage: vorhanden

Hilfen für Hörbehinderte und Gehörlose

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: cm

Akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs

Optische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs

Zugang Treppenhaus

Lage des Eingangs: nach Haupteingang rechts an Aufzügen vorbei, 1. Tür links

Bewegungsfläche vor dem Eingang

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend

Tür, Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 83 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, höchste Griffhöhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 130 cm

Bewegungsfläche nach Eingang, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Fliesen

Bodenzustand nach Eingang: eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel

Treppenhaus

Erreichbare Etagen: 2. UG - 4. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 21

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 130 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 28 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Fliesen, eben und rutschhemmend

Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 101 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 101 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten bzw. Etagen: 11

Ergänzende Informationen zur Treppe

Podest, Breite: 250 cm, Tiefe: 135 cm; Sitzgelegenheit vorhanden (Klappstuhl)

Visuelle Merkmale für Sehbehinderte

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet

Taktile Merkmale für Blinde

Es ist mindestens ein durchgehender Handlauf vorhanden

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden

Aufzug 2

Standort

Lage: EG; von 1. UG - 3. OG; nach Haupteingang links, am Flurende links, vor Durchgang rechts, nächster Durchgang links, Aufzug rechte Seite

Hinweisschilder: Decken- und Wandschilder, gut sichtbar

Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 129 cm

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 90 cm

Bedienelement, Lage: rechtsseitig

Kontrast Eingang: Tür ist kontrastreich gestaltet

Innenraum / Plattform

Innenraum Breite: 160 cm

Innenraum Tiefe: 230 cm

Bodenzustand: Metall, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf, Höhe: 90 cm

Lichtverhältnisse in der Kabine: nur Beleuchtung, hell

Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 90 cm

Tastatur sichtbar: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung sichtbar: schlichte Schrift, sehr groß, kontrastreich gestaltet

Tastatur tastbar: Tastatur ist gut ertastbar

Beschriftung tastbar, Art: Profilschrift

Beschriftung tastbar, Größe: groß

Hilfen für Sehbehinderte und Blinde

Gegensprechanlage: vorhanden

Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm

Akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs

Optische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs

Zugang Treppenhaus 2

Lage des Eingangs: am Aufzug vorbei, durch Durchgang, rechts, dann 2. Tür links

Bewegungsfläche vor dem Eingang

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: Fliesen

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend

Tür, Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 105 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, höchste Griffhöhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel

Sichtbare Wahrnehmung: gut kontrastierend

Treppenhaus 2

Erreichbare Etagen: 1. UG - 3. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 22

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 130 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 120 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 120 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten bzw. Etagen: 11

Ergänzende Informationen zur Treppe

Podest, Breite: 350, Tiefe: 197 cm

Visuelle Merkmale für Sehbehinderte

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Flächen vor dem Treppenauf- und Abgang sind als Aufmerksamkeitsfelder kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet

Taktile Merkmale für Blinde

Es ist mindestens ein durchgehender Handlauf vorhanden

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden

Tür 1. OG

Lage des Eingangs: 1. OG; vom Aufzug links

Bewegungsfläche vor dem Eingang

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor Eingang: PVC

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend

Tür, Durchgang

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 102 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, höchste Griffhöhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC

Bodenzustand nach Eingang: eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen

Licht, Art: nur Beleuchtung

Licht, Helligkeit: hell

Sichtbare Wahrnehmung: weniger gut kontrastierend

Flur

Lage, Maße und Boden

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: von Aufzug bis Durchgang Akademie

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hauptflure, Regelbreite: 280 cm

Flur, Mindestbreite an Engstellen: 140 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Rampe 1. OG

Rampe allgemeines

Lage: 1. OG; zwischen Akademie und Krankenhaus, von Aufzug Krankenhaus, dann links durch Tür

Gesamtlänge der Rampe: 6.7 Meter

Geringste Breite der Rampe: 270 cm

Steigungswinkel: 4 %

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Radabweiser: beiderseits mindestens 10 cm hoch

Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm

Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 87 cm

Handlauf rechts, Art: Holz, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Akademie Hörsaal Nr. 352

Lage und Zugangsbedingungen bis zum Raum

Lage: 3. Obergeschoss

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Raum, Zugang

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite: 96 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Raum, Bewegungsflächen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Hauptflure, Regelbreite: 120 cm

Flure, Mindestbreite: 80 cm

Sitzgelegenheit

Bestuhlung je nach Veranstaltung, Stühle ohne Armlehne

Stellplatz für Rollstuhl, Kinderwagen...

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Raum

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Tür ist nicht kontrastreich gestaltet