Hürdenlos, Behindertenwegweiser, Stadtführer für Menschen mit Behinderung Stadt Heidelberg:Stadtführer

Logo der Seite

Altes Hallenbad mit Markthalle

Mehrstöckiges Gebäude mit Jugendstil-Fassade, moderner Vorplatz mit vielen Sitzmöglichkeiten

Kontaktdaten

Bergheimer Straße 45
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu Altes Hallenbad mit Markthalle
E-Mail:

Lagebeschreibung

Bergheim, nächste Haltestelle: Altes Hallenbad; nächstes Parkhaus: P1 Poststraße

Beschreibung

Ehemaliges Hallenbad im Jugendstil, Nutzung nach Umbau durch verschiedene Geschäfte, Gastronomie und als Veranstaltungsort

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 11:00 - 21:00 Uhr

Hinweise für Rollstuhlfahrer

Der Galeriebereich der Markthalle ist nur über Treppen erreichbar, für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich

Haupteingang Bergheimer Straße

Eingangstür, lichte Breite: 180 cm

Treppe Eingang Bergheimer Straße

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Aufzug

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Außenrampe Poststraße

Größter Steigungswinkel: 8.4 %

Außenaufzug Poststraße

Aufzug, lichte Türbreite: 140 cm

Eingang Poststraße

Eingangstür, lichte Breite: 196 cm

Behindertentoilette

Lichte Türbreite: 94 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm

Treppe zur Galerie

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Ausführliche Beschreibung

Übersicht

Haupteingang Bergheimer Straße

Lage des Eingangs: rechts neben Hotel Bergheim 41, führt auf Zwischenebene zwischen EG und 1. OG

Eingangstür
Eingang mit automatischer Schiebetür, auf der beiden Seiten der Tür gibt es mehrere Schilder

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Türart: automatische Schiebetür

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 180 cm

Windfang und Windfangtür

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 307 cm, Tiefe 999 cm

Bodenoberfläche: betonierte Fläche eben und rutschhemmend

Türart: ständig offener zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 142 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zu Türen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Treppe Eingang Bergheimer Straße

mit hellen Fliesen belegte Treppe, 10 Stufen aufwärts

Lage der Treppe: nach Haupteingang

Erreichbare Etagen: Straßenniveau - 1. OG

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 10

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 347 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 30 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 95 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm

Visuelle Merkmale für Sehbehinderte

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden

Aufzug

Standort
Aufzug mit Glaswänden, auf der Glastür sieht man Zeichen zur Toiletten unten

Lage: nach Haupteingang auf linker Seite, erreichbare Etagen: EG - 1. OG; obere Etagen (Hotel) nur mit Zimmerschlüssel nutzbar

Hinweisschilder: Hinweisschild, auf der Eingangstür

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen

Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 100 cm

Bedienelement, Lage: linksseitig

Kontrast Eingang: Glastür ist wenig kontrastreich gestaltet

Innenraum / Plattform

Innenraum Breite: 112 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Metall, eben und rutschhemmend

Spiegel: nicht vorhanden

Handlauf links vorhanden

Handlauf, Höhe: 89 cm

Lichtverhältnisse in der Kabine: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Bedienelement innen

Lage innen: rechtsseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 110 cm

Tastatur sichtbar: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung sichtbar: schlichte Schrift, groß, kontrastreich gestaltet

Tastatur tastbar: Tastatur ist gut ertastbar

Beschriftung tastbar, Art: Profilschrift

Beschriftung tastbar, Größe: normal

Hilfen für Sehbehinderte und Blinde

Gegensprechanlage: vorhanden

Hilfen für Hörbehinderte und Gehörlose

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 96 cm

Außenrampe Poststraße

Rampe allgemeines
3-geteilte Betonrampe mit Richtungswechsel, einzelne Strecken durch halbhohe Beton getrennt

Lage: auf rechter Seite Vorplatz, rechts von Alnatura

Gesamtlänge der Rampe: 22 Meter

Geringste Breite der Rampe: 130 cm

Steigungswinkel: 8.4 %

Neigungswinkel: 3.2 %

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Bodenart: Natursteinplatten

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm

Podest: mehrere Zwischenpodeste vorhanden

Podestlänge mindestens: 150 cm

Längste Strecke zwischen Potesten: 7 m

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Maße beachten! Steigung Rampe nicht DIN-gerecht, mit Hilfe nutzbar; über Bergheimer Straße ebenerdiger Zugang mit Aufzug

Außenaufzug Poststraße

Standort

Lage: an der Seitenwand bei Alnatura, Zugang auf Straßenniveau

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen

Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 140 cm

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 104 cm

Bedienelement, Lage: linksseitig

Kontrast Eingang: Tür ist kontrastreich gestaltet

Innenraum / Plattform

Innenraum Breite: 211 cm

Innenraum Tiefe: 112 cm

Bodenzustand: Metall, eben und rutschhemmend

Handlauf links vorhanden

Handlauf, Höhe: 87 cm

Lichtverhältnisse in der Kabine: nur Beleuchtung, hell

Bedienelement innen

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 118 cm

Tastatur sichtbar: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Beschriftung sichtbar: schlichte Schrift, groß, wenig kontrastreich gestaltet

Tastatur tastbar: Tastatur ist gut ertastbar

Beschriftung tastbar, Art: Brailleschrift

Beschriftung tastbar, Größe: groß

Hilfen für Sehbehinderte und Blinde

Ansage der Haltestelle: vorhanden

Akustisches Ankunfts- und Türöffnungssignal: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden

Hilfen für Hörbehinderte und Gehörlose

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 94 cm

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Maße beachten! Kabinentiefe nicht DIN-gerecht

Eingang Poststraße

Lage des Eingangs: nach Außenrampe oder Stufen über Vorplatz

Schwellen oder Stufen

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor den Stufen: Betonplatten, eben und rutschhemmend

Stufen, Anzahl: 3

Stufen- oder Schwellenhöhe: 11 cm

Geringste Breite der Stufen: 518 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 99 cm

Bodenbelag der Stufen: Betonplatten, eben und rutschhemmend

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 97 cm

Handlaufart rechts: flach, Breite über 4,5 cm, glatt

Eingangstür
Eingang mit automatischer Schiebetür, davor viele Schilder. Über Eingang Beschriftung: Altes Hallenbad

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Türart: automatische Schiebetür

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 196 cm

Windfang und Windfangtür

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 740 cm, Tiefe 305 cm

Bodenoberfläche: betonierte Fläche eben und rutschhemmend

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zu Türen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Rampe vorhanden, mit Hilfe nutzbar

Flur EG

Lage, Maße und Boden

Lage: Erdgeschoss

Lage: zwischen Aufzug und Eingang Poststraße

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hauptflure, Regelbreite: 258 cm

Flur, Mindestbreite an Engstellen: 164 cm

Bodenbelag: betonierte Fläche

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Behindertentoilette

Allgemeine Informationen

Lage: EG, Nähe Aufzug

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Zugangshemmnisse: mit Euroschlüssel

Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Tür: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 94 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 107 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 107 cm

Visuelle Merkmale des Eingangs: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Innenraum

Raumbreite: 223 cm

Raumtiefe: 216 cm

Bodenoberfläche: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Türverriegelung, Art: durch Drehknopf

Türverriegelung, Höhe: 99 cm

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Toilettensitz

Bitte beachten:

Der Toilettensitz ist mit seinen Werten aus Sicht der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 170 cm, Tiefe: 130 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 73 cm, Tiefe: 151 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 82 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

*Umsetzbedingungen auf der rechten Seite:

Bewegungsfläche rechts, Breite: 98 cm, Tiefe: 103 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 82 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Waschtisch

Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite: 130 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch Höhe: 78 cm

Waschtisch Breite: 61 cm

Waschtisch Tiefe: 49 cm

Unterfahrbarkeit Höhe: 59 cm

Unterfahrbarkeit Breite: 100 cm

Unterfahrbarkeit Tiefe: 30 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Oberkante, Höhe: 184 cm

Spiegel, Unterkante, Höhe: 84 cm

Armatur: Hebelarmatur

Notruf

Notrufauslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: nur vom WC-Becken sitzend erreichbar

Notruf, Höhe: 100 cm

Flur 1. OG

Lage, Maße und Boden

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: ab Aufzug/Treppe in offenen Bereich links Eingang zur Markthalle, geradeaus Eingang, Breite: 100 cm, zu Flurbereich. Durch automatische Schiebetür, Breite: 196 cm, auf große Außengalerie; keine Engstellen

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Flur, Mindestbreite an Engstellen: 100 cm

Bodenbelag: betonierte Fläche

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Markthalle

Lage
offene, ovale Markthalle mit hoher Decke und Galerie, viele Regale mit Waren

Geschäftsraum, Art: Verkaufsraum

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Aufzug, 2. Tür links

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Weitere Informationen zum Eingang

Tür steht während Öffnungszeiten ständig offen

Bewegungsfläche vor dem Eingang

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche Zugang zum Raum: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Tür oder Durchgang

Tür-/Durchgang, Art: zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Griffart außen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Tür-/Durchgang, lichte Durchgangsbreite: 160 cm

Tür, Griffart innen: Längsstange, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche nach Zugang innen: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Raum

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Flur und Gänge im Raum

Hauptflure, Regelbreite: 145 cm

Hauptflure, Engstellen Mindestbreite: 115

Hauptflure, Bodenzustand: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Nebenflure, Engstellen Mindestbreite: 130

Weitere Informationen zum Raum

vor Seitennischen mit Läden jeweils 1 Stufe, Höhe: 14 cm; in den Nischen geringere Flurbreite

Bar

Bar mit Theke und Stühle
Lage und Zugang zum Service

Lage und Etage: 1. Obergeschoss

Lage: Markthalle, Seite Poststraße

Bewegungsfläche vor dem Servicepunkt

Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Bedien- und Arbeitsfläche

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 114 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 360 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 35 cm

Barrierefreie Alternative: unterfahrbarer Tisch

Sitzmöglichkeit(en) in unmittelbarer Nähe vorhanden

Informationen für Sinnesbehinderte

Beleuchtung, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit: mittel

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Treppe zur Galerie

Treppe mit Geländer, nur Setzstufen gefliest, Links von Treppe Wand mit Fenster

Erreichbare Etagen: 1. OG - 2. OG

Stufenverlauf: Kegeltreppe (gerundet)

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 19

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Geringste Breite der Stufen: 96 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 29 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Vorsicht: Stufen ungleich in Tiefe

Bodenbelag der Stufen: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 85 cm

Art und Durchmesser links: Metall, glatt, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm

Bewegungsflächen und Podeste

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben, Breite: 97 cm, Tiefe: 150 cm

Visuelle Merkmale für Sehbehinderte

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Hauptbereich Markthalle zugänglich

Galerie Verkaufsbereich

Lage
umlaufend weiße Mauer mit aufgesetztem Metall-Handlauf

Geschäftsraum, Art: Verkaufsraum

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: Galeriebereich nur über Treppe erreichbar, Galerie verläuft um die ganze Markthalle; im Zentrum Plattform, über 2 Brücken erreichbar

Zugang ab Gebäudeeingang: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Raum

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Flur und Gänge im Raum

Hauptflure, Regelbreite: 96 cm

Hauptflure, Engstellen Mindestbreite: 85

Hauptflure, Bodenzustand: betonierte Fläche, eben und rutschhemmend

Nebenflure, Engstellen Mindestbreite: 112

Weitere Informationen zum Raum

Nebenflure sind Zugänge zur Plattform

Manuelle Einstufung in der Objektbewertung:
Begründung des Erfassers: Hauptraum Markthalle zugänglich