Hürdenlos, Behindertenwegweiser, Stadtführer für Menschen mit Behinderung Stadt Heidelberg:Stadtführer

Logo der Seite
links mehrstöckiges Gebäude, links Glas-Eingangstür, links davon Metallsäule mit Türdrücker. Am hinteren Gebäudeteil führt Treppe auf überdachte Terrasse mit Zugängen zum 1. OG auf beiden Seiten, Blumekästen und Sitzbänke

Kontaktdaten

Alte Eppelheimer Straße 38
D-69115 Heidelberg
Internetseite zu bmb-Projektbüro
E-Mail:
Telefon: 06221-970334
Telefax: 06221-970322

Lagebeschreibung

im Gebäude Alte Eppelheimer Straße 38; Hinterhof, linker Gebäudetrakt

Beschreibung

Unterstützungsstelle für bmb - Beirat von Menschen mit Behinderungen der Stadt Heidelberg, beim VbI e.V. angesiedelt. Aufgaben: Unterstützung des bmb bei Umsetzung seiner Ziele und Durchführung seiner Projekte. Übernahme von vielfältigen organisatorischen und praktische Aufgaben sowie Verwaltungstätigkeiten für Projekte und Veranstaltungen des bmb.

Öffnungszeiten

nach Terminvereinbarung

Informationen zum Beirat von Menschen mit Behinderungen

Link zur Webseite des bmb bei der Stadt Heidelberg

Stadtführer für Menschen mit und ohne Behinderungen

Pflege und Aktualisierung des gemeinsamen Projekts von VbI e.V. und bmb

Freizeit inklusiv

Gemeinsames Projekt von Stadt Heidelberg und VbI; Erstellung einer Online-Datenbank mit Freizeitangeboten für Menschen mit und ohne Behinderung. Freischaltung Herbst/Winter 2015

Haupteingang, linkes Gebäude

Eingangstür, lichte Breite: 93 cm

Ausführliche Beschreibung

Übersicht

Haupteingang, linkes Gebäude

Lage des Eingangs: EG, gegenüber Frauen-pflegen-Frauen

Bedienelemente außen
Metallsäule mit langgezogener Türöffner-Taste. Im oberen Bereich Symbol: Mensch vor geöffneter Tür,  Symbol darunter: Rollstuhlfahrer

Taster, Höhe: 90 cm

Lage: links an freistehender Säule

Türöffner

Optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Beschriftung: Piktogramme, normal, Türöffner

Taktile Wahrnehmbarkeit: Element ist weniger gut ertastbar

Taktile Kennzeichnung: keine erhabene Beschriftung vorhanden, kontrastreich gestaltet

Gegebenheiten vor dem Eingang
doppelflüglige Eingangstür, oberer Bereich Festerglas, an linkem Flügel kurze Griffstange aus Metall. Rechts neben Eingangstür kleines Außenwaschbecken, darüber Schild mit Hausnummer 40/1, im Fenster rechts daneben Aufkleber \

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Asphalt, eben und griffig

Eingangstür

Türart: automatische einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite: 93 cm

Türschwelle Eingangstür, Höhe: 2 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Griffart innen: Klinke, Höhe: 105 cm

Gegebenheiten nach dem Eingang

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Linoleum, eben und rutschhemmend

Ergänzende Informationen zum Eingangsbereich

mehrere Schmutzfangmatten; Türöffner innen, Höhe: 85 cm, rechte Wand; Minirampe außen

Informationen für sehbehinderte Menschen zum Eingang

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Optische Merkmale der Tür: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Informationen für blinde Menschen zum Eingang

Taktile Merkmale der Tür: taktil mit Langstock gut ertastbar

Flur

Lage, Maße und Boden

Lage: Erdgeschoss

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Hauptflure, Regelbreite: 200 cm

Flur, Mindestbreite an Engstellen: 125 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend

Weitere Informationen

mehrere Schmutzfangmatten, Flur geht um Ecke rechts weiter

Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Büro

Lage

Geschäftsraum, Art: Raum bzw. Bereich

Lage: Erdgeschoss

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Bewegungsfläche vor dem Eingang

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür oder Durchgang

Tür-/Durchgang, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Griffart außen: Klinke, Höhe: 105 cm

Tür-/Durchgang, lichte Durchgangsbreite: 80 cm

Tür, Griffart innen: Klinke, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Raum

Optische Merkmale der Türen: Tür und Türrahmen sind nicht kontrastreich gestaltet

Optische Merkmale der Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

Stellplatz für Rollstuhl, Kinderwagen...

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Sitzgelegenheit

Sitzgelegenheit, Art: Stühle

Sitzgelegenheit, Anzahl: 4

Tisch mit Unterfahrbarkeit

Schreibtische, Höhe: 73 cm